TFOB_THEY FEED OFF BUILDINGS - Rasa Weber

TFOB_THEY FEED OFF BUILDINGS - Rasa Weber

URBAN TERRAZZO

Wird ein altes Gebäude abgerissen oder entkernt, entsteht in der Regel eine enorm große Menge an urbanem Abfall. Was zunächst wie ein nutzloser Schuttberg wirken mag, der normalerweise auf unseren lokalen Mülldeponien verendet, kann
stattdessen Ausgangspunkt für eine unerwartete Materialgeschichte sein.
URBAN TERRAZZO ist ein innovatives Material, welches die Überreste architektonischen Abrisses in neue Oberflächen für die Anwendung in Design und wiederum Architektur umwandelt.

Urbaner Abfall
— wie Beton, Ziegel und andere Baustoffe
— wird sorgfältig selektiert und nach den Prinzipien der traditionellen Terrazzo-Kunst,
mit Hilfe zeitgenössischer Technologie erneut zusammengefügt. Ultrahochfester Beton (UHPC)
— ein neuartiger Betonwerkstoff
— verleiht dem Material seine strukturelle Stabilität. Die aus Bauschutt gewonnenen Zuschläge sorgen, auf unterschiedliche Arten veredelt, für den Erhalt des einzigartigen ästhetischen Charakters der ursprünglichen Architektur. So lassen beispielsweise aus altem Ziegel gemahlene Pigmente die Erinnerung an das abgerissene Bauwerk im neuen Material fortleben.
Jedes Stück URBAN TERRAZZO ist so einzigartig wie seine Herkunfts-Geschichte.
Vom Ursprung zum Original.


Rasa Weber
TFOB THEY FEED OFF BUILDINGS
Luisa Rubisch I Designerin und Partnerin
Glogauerstr. 5, 10999 Berlin
info@theyfeedoffbuildings.com
www.theyfeedoffbuildings.com

Zurück zur Übersicht