LICHT | Glas | TRANSLUZENZ

Duplicate of Duplicate of Duplicate of Duplicate of Gruentuch Ernst Architekten_01Duplicate of Duplicate of Duplicate of Gruentuch Ernst Architekten_01Duplicate of Gruentuch Ernst Architekten_01Duplicate of Duplicate of Gruentuch Ernst Architekten_01Duplicate of Duplicate of Gruentuch Ernst ArchitektenDuplicate of Gruentuch Ernst ArchitektenDuplicate of BocciDuplicate of Duplicate of BocciDuplicate of Duplicate of Sefar AGDuplicate of Sefar AGsmartstrretconceptDuplicate of smartstrretconceptDuplicate of Duplicate of smartstrretconcept

Durch Errungenschaften im Bereich der Lichtwirkung, der Integration von Leuchtmitteln, der Energieerzeugung oder der technischen Eigenschaften transparenter und transluzenter Materialien eröffnen sich im Zusammenspiel von natürlichem und künstlichen Licht mit verschiedensten Werkstoffen immer wieder neue Möglichkeiten, eine besondere Objekt- und Gebäudequalität herbeizuführen.

mit

GRÜNTUCH ERNST ARCHITEKTEN  interaktive Medienfassade aus mattierten pneumatischen Kissenelementen im Chemnitzer Hauptbahnhof
SMARTSTREETCONCEPT GMBH leuchtende Wege und Plätze
BOCCI GMBH  Leuchtmittel und Lichtinstallationen aus eigener Glasbläserei
ISOPHON GLAS UND  RUETZ GMBH  großfomatige Laserung der Glasoberfläche
AGC INTERPANE GLAS DEUTSCHLAND GMBH Ornamentglas und farbige Floatgläser für feine Lichtvariationen
DELTALINE+LIGHT GMBH Architekturbeleuchtungslösungen
SEFAR AG in Verbundglas einlaminierte, beschichtete oder bedruckte schwarze Präzisionsgewebe
ORGANOID TECHNOLOGIES GMBH natürlich duftende transluzente Leuchtmaterialien
PRAMODAN & DINESH OHG hinterleuchtbare Salzbausteine
CERAMTEC-ETEC GMBH transparente, extrem belastbare und beständige Hochleistungskeramik
ENERGY GLAS GMBH Dreifachglas mit dem Gewicht eines Zweifachglases dank Dünnglastechnologie
SOLAXESS SA weiße und andersfarbige Photovoltaikmodule für Elektrizität liefernde Fassadenelemente


PROGRAMM

Donnerstag, den 30.3.2017 von 18.30 bis 21.30 Uhr

ab 18.15 Uhr Einlass

18.30 – 18.50 Uhr
10 Dinge, die Sie schon immer über Glas wußten - ?
Thomas Ploeger - AGC INTERPANE GLAS DEUTSCHLAND GMBH

18.50 – 19.10 Uhr
fabric & glass - Design trifft Funktion
Jérôme LUGRIN - SEFAR AG

19.10 – 19.30 Uhr
Innen- und Außenbeleuchtung – Licht in der Architektur
Christian Lams - DELTALINE+LIGHT GMBH

19.30 – 19.50 Uhr
Oberflächengelasertes Flachglas in Kombination mit innovativer LED-Technik

Mike Förster – ISOPHON GLAS UND  RUETZ GMBH

19.50 – 20.00 Uhr
Pause mit Imbiss und Getränken

20.10 – 20.30 Uhr
Polymere Deckwerke aus Glas und Splitten
Christian Huckschlag – SMARTSTREETCONCEPT GMBH

20.30 – 20.50 Uhr
Transformationen – Der Chemnitzer Hauptbahnhof
Almut Grüntuch Ernst – GRÜNTUCH ERNST ARCHITEKTEN

20.50 – 21.30 Uhr
Möglichkeit zur Befragung der Referenten

Organisation & Moderation
Sabine Raible, Architektin

Eintritt frei

Bitte melden Sie sich an unter anmeldungen@elemente-material.de.

 

ÖFFNUNGSZEITEN DER AUSSTELLUNG UND DER MATERIALBIBLIOTHEK

DienstagDonnerstag 1115 Uhr sowie nach Vereinbarung

Fotos der Veranstaltung

Almut Grüntuch Ernst – GRÜNTUCH ERNST ARCHITEKTEN
Almut Grüntuch Ernst – GRÜNTUCH ERNST ARCHITEKTEN
Christian Huckschlag – SMARTSTREETCONCEPT GMBH
Christian Huckschlag – SMARTSTREETCONCEPT GMBH
Christian Lams - DELTALINE+LIGHT GMBH
Christian Lams - DELTALINE+LIGHT GMBH
Jérôme LUGRIN - SEFAR AG
Jérôme LUGRIN - SEFAR AG
Mike Förster – ISOPHON GLAS UND  RUETZ GMBH
Mike Förster – ISOPHON GLAS UND  RUETZ GMBH
Thomas Ploeger - AGC INTERPANE GLAS DEUTSCHLAND GMBH
Thomas Ploeger - AGC INTERPANE GLAS DEUTSCHLAND GMBH

Zurück zur Übersicht