FORMEN

FORMEN_magma architecture_01FORMEN_magma architecture_02FORMEN_magma architecture_03FORMEN_magma architecture_04FORMEN_magma architecture_05FORMEN_magma architecture_06FORMEN_werneraisslinger_01FORMEN_werneraisslinger_02FORMEN_werneraisslinger_03FORMEN_werneraisslinger_04FORMEN_werneraisslinger_05

Für die Umsetzung freier Formen in Architektur und Design gehen Materialentwicklung und Gestaltung oft eine besonders enge Symbiose ein. Durch ein ausgeklügeltes Zusammenspiel werden überraschende Raumbildungen ermöglicht, von spektakulärer bis hin zu still-poetischer Wirkung.

mit

STUDIO AISSLINGER formen mit neuen Werkstoffen
MAGMA ARCHITECTURE expressive Formen in Architektur und Ausstellungsdesign
SUPERTEX COMPOSITES GMBH Faserverbundrohrstrukturen für Architektur und Design
SINIAT Gestaltung und Vorfertigung freier Formen im Trockenbau
MATERIAL RAUM FORM Formgestaltung mit mineralisch gebundenen Werkstoffen


Programm
Donnerstag, den 5.12. 2013 von 18.30 bis 21.00 Uhr

ab 18.15 Uhr Einlass

18.30 – 19.00 Uhr
Freie Formen im Trockenbau-neue Dimensionen in der Vorfertigung und Gestaltung
Dipl.-Ing. Oliver Priebe – SINIAT GMBH

19.00 – 19.30 Uhr
Driving the unknown
MAGMA ARCHITECTURE - Ostermann & Kleinheinz  
Architekt & Ausstellungsdesignerin

19.30 – 20.00 Uhr
formen mit neuen Werkstoffen
STUDIO AISSLINGER

20.00 – 21.00 Uhr
Möglichkeit zur Befragung der Referenten mit Umtrunk

 

Fotos der Veranstaltung

Dipl.-Ing. Oliver Priebe – SINIAT GMBH
MAGMA ARCHITECTURE - Ostermann & Kleinheinz   Architekt & Ausstellungsdesignerin
Dipl.-Ing. Oliver Priebe – SINIAT GMBH
Michael Brauer - Brauer GFK
MAGMA ARCHITECTURE - Ostermann & Kleinheinz   Architekt & Ausstellungsdesignerin

Fotos Michael Hölzl

Zurück zur Übersicht