LICHT | TRANSPARENZ

Duplicate of licht_lichtvision_elemente-material_florian licht_02Duplicate of licht_lichtvision_elemente-material_florian licht_01Duplicate of licht_lichtvision_elemente-material_florian licht_03Duplicate of licht_lichtvision_elemente-material_traxon technologieDuplicate of licht_luminauten_02_elemente-materiallicht_luminauten_01_elemente-materialDuplicate of licht_stottroptextil_01Duplicate of licht_stottroptextil_02Duplicate of Licht_whitevoid_cebit_vodafon_elemente-material_01Duplicate of Licht_whitevoid_cebit_vodafon_elemente-material_02Duplicate of licht_sefar ag_01Duplicate of Licht_arcon_flachglasveredelung_elemente-material_01

Licht und Transparenz sind als essentielle gestalterische Mittel in der Innen- und Außenraumgestaltung eng miteinander verknüpft. Ermöglicht schon jedes für sich in seiner ihm immanenten Materialität faszinierende Atmosphären, so lassen sich darüber hinaus durch intelligentes Zusammenwirken beeindruckende Synergieeffekte schaffen.

 

AUSSTELLER UND REFERENTEN

STOTTROP_TEXTIL GMBH & CO.KG - Lichtakustiksegel und andere Architekturtextilien
SEFAR AG ARCHITECTURE- Architekturgewebe für Lichtmodulationen und -effekte
E.M.B. PRODUCTS AG - wärmedämmende lichtdurchlässige Fassadensysteme
NONWOVENS - transluzente textile Materialien mit zufälligen oder aus der Natur entliehenen Strukturen
MS KNOW HOW GMBH - transparente tragende und nichttragende Bauteile für den Innenbereich
P-D INTERGLAS TECHNOLOGIES GMBH/LTD. -   transparentes, leichtes und hochfestes Hochleistungsglasfasergewebe für textile Architektur
WACOTECH GMBH & CO.KG - transluzente Wabenpaneele und transparente Wärmedämmung für Profilglasfassaden
PERLTECH GMBH - dekorative Glasverbundplatten mit Perlstrukturen in dreidimensionaler Optik
VELUX DEUTSCHLAND GMBH - modulares Oberlichtsystem als Lichtbandlösung, Lichtaktivhaus
ARCON FLACHGLAS_VEREDLUNG GMBH & CO.KG -  vorgespannte Gläser mit reduzierten Anisotropien, Wärmedämm- und Sonnenschutzgläser
QUARZWERKE GMBH - nachtleuchtende Füllstoffe
OCCHIO GMBH - ganzheitliche modulare Leuchtensysteme in LED- und Halogentechnik
BARTELT & SOHN OHG - Lichtglasanwerndung - hinterleuchtete Glaskante
DESIGNPANEL GMBH - modulare transparente und leuchtende Paneel-Systeme
JBW-shell / JBW interial - Leuchten und Muschelprodukte
ERTEX SOLARTECHNIK GMBH - gebäudeintegrierte Photovoltaik
SCHICHTWERK - Verfahren zur Durchsichtigkeit eines opaken Materials
LICHTVISION DESIGN & ENGINGEERING GMBH - Lichtgestaltung für Räume, Werte, Athmosphäre
ART LIGHT GMBH - Lichtplanungen für jegliche Gebäudetypen
AKUSTIK & INNOVATION GMBH - lichtdurchlässige Akustikwabe und schallabsorbierende Leuchten
ARTEMIDE GMBH - Leuchten aus Muranoglas
NIMBUS GROUP GMBH -  LED-Leuchtenserie für verschiedenste Beleuchtungsaufgaben
glass-inspiration - innovative Designs und Materialien zwischen Glas
DUPONT DE NEMOURS (DEUTSCHLAND) GMBH - Corian®, transluzenter Mineralwerkstoff
WHITEVOID INTERACTIVE ART & design - Studio für interaktive Kunst und Design
INSTA ELEKTRO GMBH - Systemleuchten in LED-Technik
LUMINAUTEN - Rauminszenierung mit Licht

 


PROGRAMM

Donnerstag, den 15. Mai 2014 von 18.30 bis 21.30 Uhr

ab 18.15 Uhr Einlass

18.30 – 18.50 Uhr
innovative Tageslichtlösungen mit modularen Oberlicht-Systemen
Vorstellung des LichtAktiv Hauses
Christian Krüger – VELUX DEUTSCHLAND GMBH

18.50 – 19.10 Uhr
Transparente Gebäudehülle aus Glas – unterschiedliche energetische Anforderungen
Albert Schweitzer  – ARCON FLACHGLAS-VEREDLUNG GMBH & CO.KG

19.10 – 19.30 Uhr
transluzenter Mineralwerkstoff im Licht
Jan Fischer – Corian® DUPONT DE NEMOURS (DEUTSCHLAND) GMBH

19.30 – 19.40 Uhr
Pause mit Imbiss und Getränken

19.50 – 20.10 Uhr
Individuelle Gestaltungsmöglichkeiten mit Lichtakustiksegel
Herr Stottrop – STOTTROP-TEXTIL & CO.KG

20.10 – 20.30 Uhr
Murano-Glas in neuem Licht
Steffen Lepke – ARTEMIDE GMBH

20.30 – 21.30 Uhr
Möglichkeit zur Befragung der Referenten


Freitag, den 16. Mai 2014 von 18.30 bis 21.00 Uhr

ab 18.15 Uhr Einlass

18.30 – 19.00 Uhr
Lichtkunst im öffentlichen Raum
Daniel Kalinke, Andreas Wiegand - LUMINAUTEN

19.00 – 19.30 Uhr
Facetten der Lichtgestaltung
Mario Rechsteiner - ART LIGHT GMBH

19.30 – 19.40 Uhr
Pause mit Imbiss und Getränken

19.50 – 20.10 Uhr
fabric and light
Heidrun Matthaeus – Sefar AG

20.10 – 20.40 Uhr
Licht und Transparenz
Dr. Thomas Müller – LICHTVISION GMBH

20.40 – 21.00 Uhr
Möglichkeit zur Befragung der Referenten

 

Mittwoch, den 21. Mai 2014 von 18.30 bis 21.30 Uhr

ab 18.15 Uhr Einlass

18.30 – 18.50 Uhr
Die neue Sicht auf Licht mit Systemleuchten
Klaus Böhme - INSTA ELEKTRO GMBH

18.50 – 19.10 Uhr
aktuelle Möglichkeiten der LED – Beleuchtung: Nachlese Light & Building
Stefan Mau – NIMBUS GROUP GMBH

19.10 – 19.30 Uhr
Photovoltaik in der Architektur
Dieter Moor – ERTEX SOLARTECHNIK GMBH

19.30 – 19.50 Uhr
Pause mit Imbiss und Getränken

19.50 – 20.00 Uhr
Von einer Materialvision bis zum ersten echten Muster
Hauke Reiser – SCHICHTWERK

20.00 – 20.30 Uhr
licht als material und struktur für event- und messegestaltung
Christopher Bauder – WHITEVOID INTERACTIVE ART & DESIGN

20.30 – 21.30 Uhr
Möglichkeit zur Befragung der Referenten

.

Bitte melden Sie sich mit Angabe der Termine an unter anmeldungen@elemente-material.de.

.

Fotos der Veranstaltung

Lichtvision
Luminauten
Luminauten
Artlight
Whitevoid
Nimbus
Insta
Schichtwerk

Zurück zur Übersicht