FASSADE

Duplicate of +++ Fassade +++ Hentschke+++ Fassade +++ Hentschke+++ Fassade +++Knauf_02+++ Fassade +++Knauf+++ Fassade +++c--cDuplicate of +++ Fassade +++NOVINTISS+++ Fassade +++DupontDuplicate of +++ Fassade +++Dupont

Bei der Gestaltung des äußeren Erscheinungsbildes von Gebäuden gilt es ästhetische Ansprüche ebenso wie solche an Energieeffizienz, Witterungsbeständigkeit und Wirtschaftlichkeit zu erfüllen. Wir stellen eine Auswahl hochmoderner Fassadenelemente vor, mit deren Anwendung eine Verbindung von Funktionalität und überraschender Sinnlichkeit in vielfältiger Form gelingen kann.

mit

HOLGER JAHNS PRODUKTENTWICKLUNG Profilelemente für beliebige Kurvaturen
KNAUF AQUAPANEL GMBH witterungsbeständige, wirtschaftliche Trockenbaulösung für Formenfreiheit in der Fassadengestaltung
HENTSCHKE BAU GMBH innovative Betonfertigteile für den Hochbau
DUPONT DE NEMOURS (DEUTSCHLAND) GMBH Fassadenbekleidungen mit Mineralwerkstoff
NOVINTISS modulare Begrünungssysteme für Wände


PROGRAMM

Donnerstag, den 19.11.2015 von 18.30 bis 21.00 Uhr

ab 18.15 Uhr Einlass

18.30 – 18.50 Uhr
Leichte Vorhangfassaden mit Formelementen aus Beton
Dr.-Ing. Jesse – HENTSCHKE BAU GMBH

18.50 – 19.10 Uhr
Außenwandsystem mit Aquapanel-Technologie für innovative Wand- und Fassadenlösungen
Andreas Hensel – KNAUF AQUAPANEL GMBH

19.20 – 19.30 Uhr
Pause mit Imbiss und Getränken

19.30 – 19.50 Uhr
Formvollendet Fassaden bekleiden.
Jan Fischer – DUPONT DE NEMOURS (DEUTSCHLAND) GMBH

19.50 – 20.20 Uhr
 
c--c | Glas kriegt die Kurve
HOLGER JAHNS PRODUKTENTWICKLUNG

20.20 – 21.00 Uhr
Möglichkeit zur Befragung der Referenten

Organisation & Moderation
Sabine Raible, Architektin

Zurück zur Übersicht