FASSADEN

archiscape_01archiscape_02archiscape_03MN MetallMN Metall_Materialbrobenausstellung_2016NovintisConae_01Conae_02Dupont_01Dupont_02

Die Fassade eines Gebäudes stellt Bezüge zur umgebenden Landschaft und Bebauung her. Ihr Charakter bestimmt maßgeblich über das Gelingen der Einbettung in die Umgebung, während sie zugleich als schützender Filter fungiert und in ihrer Ausgestaltung entscheidet, wie Sonneneinstrahlung, Hiltze und Kälte nach innen gelangen.

mit

ARCHISCAPE transluzente Glasfassade mit vorgehängter Membran im Laborbau
DUPONT DE NEMOURS (DEUTSCHLAND) GMBH Fassadenbekleidungen mit Mineralwerkstoff
AURUBIS AG Fassaden aus Kupfer, Messing und Bronze
MN METALL GMBH Designbleche und Metallverarbeitung
NOVINTISS modulare Begrünungssysteme für Wände
CAPAROL natürliche Dämmung mit Hanf
CONAE Platten und 3D-Formteile aus Glasfaserbeton mit Struktur und Farbe nach Wunsch


PROGRAMM

Donnerstag, den 24.11.2016 von 18.30 bis 21.30 Uhr

ab 18.15 Uhr Einlass

18.30 – 18.50 Uhr
Metall im Einklang mit moderner Fassadenarchitektur
Dirk Hammer – MN Metall GmbH

18.50 – 19.10 Uhr
Hanf dämmt grüner. Die öko-logische Alternative
Dipl.-Ing. Andreas Kamp – CAPAROL

19.10 – 19.30 Uhr
Fassadendetails mit Corian
Jan Fischer Dipl.-Ing. (FH) - DuPont Protection Solutions

19.30 – 19.40 Uhr
Pause mit Imbiss und Getränken

19.40 – 20.00 Uhr
Die lebendige Fassade aus Kupfer, Messing, Bronze
Matthias Schoppe – AURUBIS AG

20.00 – 20.30 Uhr
Fritz Lipmann Institut, Jena - neue Wege im Laborbau
Michael Mackenrodt – ARCHISCAPE

20.30 – 21.30 Uhr
Möglichkeit zur Befragung der Referenten

 

Organisation & Moderation
Sabine Raible, Architektin

Fotos der Veranstaltung

Dirk Hammer – MN Metall GmbH
Dipl.-Ing. Andreas Kamp – CAPAROL
Jan Fischer Dipl.-Ing. (FH) - DuPont Protection Solutions
atthias Schoppe – AURUBIS AG
Michael Mackenrodt – ARCHISCAPE
Fassaden Veranstaltung
Fassaden Veranstaltung
Fassaden Veranstaltung

Zurück zur Übersicht