LEICHT

Duplicate of Duplicate of liveboat_plastique_fantastique_01Duplicate of liveboat_plastique_fantastique_01sound of light_plastique_fantastique_01liveboat_plastique_fantastique_01Duplicate of Duplicate of liveboat_plastique_fantastique_03plastique_fantastique_01birdeye_plastique_fantastique_01Agency in Biosphere_01Duplicate of Agency in Biosphere_01Duplicate of Duplicate of Agency in Biosphere_01FabricFoam_Frankfurt University_luelingFabricFoam_Frankfurt University_FFin_luelingDuplicate of FabricFoam_Frankfurt University_lueling_02Duplicate of Duplicate of FabricFoam_Frankfurt University_luelingQuadrant-GMT-+-GMTexBrauer_GFKLOW & BONAR GMBH

Leichtbauwerkstoffe eröffnen Gestaltungsmöglichkeiten von großer Originalität und gewährleisten zugleich eine erstaunliche Ökonomie. Mittels neuartiger Materialstrukturen und -verbünde gelingt die Entwicklung multifunktionaler Werkstoffe, die sich durch große Leichtigkeit wie auch durch komplexe statische, lichttechnische oder akustische Wirksamkeit, durch gute Dämmwerte oder hohe Beständigkeit auszeichnen.

mit

AGENCY IN BIOSPHERE mit Abwärme betriebene Gewächshausblase in der Grazer Innenstadt
PLASTIQUE FANTASTIQUE temporäre Installation eines begehbaren Schiffes zur Vergegenwärtigung der Flüchlingssituation
FFIN FRANKFURTER FORSCHUNGSINSTITUT FÜR ARCHITEKTUR Textilien im Verbund mit Schäumen zur Aufnahme von Zug- und Druckkräften bei gleichzeitiger Dämmfähigkeit
BOSIG BAUKUNSTSTOFFE GMBH für den FACHVERBAND SCHAUMSTOFFKUNDE UND POLYURETHANE E. V schall- sowie wärmedämmender flexibler Melaminharz - Leichtschaumstoff
BRAUER GFK faserverstärkte Kunststoffe in Design und Architektur
QUADRANT PLASATIC COMPOSITES AG leichte, thermoplastische Verbundwerkstoffe mit hoher Lebensdauer
LOW & BONAR GMBH beschichtete technische Textilien für außergewöhnliche Architektur


PROGRAMM

Donnerstag, den 16.3.2016 von 18.30 bis 21.00 Uhr

ab 18.15 Uhr Einlass

18.30 – 18.50 Uhr
3D-Objekte in Leichtbau aus Faserverbundwerkstoff
Dipl.-Ing. Michael Brauer - BRAUER GFK

18.50 – 19.10 Uhr
Melaminharzschaum – Ein Multitalent mit den Eigenschaften vieler Werkstoffe
Günter Schäffler – BOSIG GmbH für den FACHVERBAND SCHAUMSTOFFKUNDE UND POLYURETHANE E. V

19.10 – 19.30 Uhr
material synergies – Oasis No.8
Markus Jeschaunig – AGENCY IN BIOSPHERE

19.30 – 19.40 Uhr
Pause mit Imbiss und Getränken

19.40 – 20.00 Uhr
Architecture Fully Fashioned - Textiler Leichtbau mit dreidimensionalen Textilien
Prof. Dipl.-Ing. Claudia Lüling MA – FFIN FRANKFURTER FORSCHUNGSINSTITUT FÜR ARCHITEKTUR

20.00 – 20.30 Uhr
Luftzeuge
Marco Canevacci - PLASTIQUE FANTASTIQUE

20.40 – 21.30 Uhr
Möglichkeit zur Befragung der Referenten

Organisation & Moderation
Sabine Raible, Architektin

Eintritt frei

Fotos der Veranstaltung

Marco Canevacci - PLASTIQUE FANTASTIQUE
Marco Canevacci - PLASTIQUE FANTASTIQUE
Claudia Lüling – FFIN FRANKFURTER FORSCHUNGSINSTITUT FÜR ARCHITEKTUR
Claudia Lüling – FFIN FRANKFURTER FORSCHUNGSINSTITUT FÜR ARCHITEKTUR
Markus Jeschaunig – AGENCY IN BIOSPHERE
Markus Jeschaunig – AGENCY IN BIOSPHERE
Günter Schäffler – BOSIG GmbH für den FACHVERBAND SCHAUMSTOFFKUNDE UND POLYURETHANE E. V
Günter Schäffler – BOSIG GmbH für den FACHVERBAND SCHAUMSTOFFKUNDE UND POLYURETHANE E. V
Michael Brauer - BRAUER GFK
Michael Brauer - BRAUER GFK

Zurück zur Übersicht