In unseren ca. 11 Ausstellungen im Jahr stellen wir aktuelle Entwicklungen zu unterschiedlichen Themen in den Fokus und veranstalten in diesem Rahmen Vortragsreihen.
Ausgesuchte Hersteller präsentieren hier ihre neuesten Materialien. Jedes Thema wird so beleuchtet, dass ein breites Spektrum an Gestaltungsmöglichkeiten zu sehen ist.
Wir zeigen Werkstoffproben unterschiedlicher Größe haptisch erfahrbar und stellen sie in den Kontext zu Anwendungsszenarien. Die besonderen Qualitäten und Potentiale der Materialien werden in Texten erläutert und für unterschiedliche Anwender in neue Zusammenhänge gestellt. Auf den Vortragsabenden gehen Referenten von Universitäten und Instituten sowie aus dem Produktionsbereich ebenso vertiefend auf einzelne Werkstoffe ein wie Anwender der Materialien aus Hochbau, Innenausbau, Landschaftsarchitektur und Design. Unter den Besuchern finden sich vor allem Architekten und Designer. Wir freuen uns über einen lebhaften Austausch zwischen allen Beteiligten.

Unsere Veranstaltungen in chronologischer Reihenfolge & aktuelle Jahresplanung
BETON | STEIN | KERAMIK
BETON | STEIN | KERAMIK

vom 22.04.2021 bis 28.04.2021
Vortragsabend am 22.04.2021

zum Programm

Architekturgestaltung mit Keramik, Beton oder Stein geht auf vielerlei Weise eine Verbindung mit der Umgebung ein und bewegt sich im Spannungsfeld zwischen verankerndem monolithischem Erscheinungsbild und verspielter Leichtigkeit, indem sie durch Glanz und Farbnuancen des Materials mit Lichtspielen korrespondiert.

KREISLÄUFE * Werkstoffrecycling und Cradle to Cradle
KREISLÄUFE * Werkstoffrecycling und Cradle to Cradle

vom 29.04.2021 bis 06.05.2021
Vortragsabend am 29.04.2021

zum Programm

Nachhaltige Werkstoffkreisläufe in Design und Architektur einzubinden ist ein grundlegender, ökologisch notwendiger Schritt. Hier gibt es in Maßstäben vom Kinderschuh bis hin zum Wohnhochhaus beeindruckende Beispiele, die zur Anwendung und weiteren Ideenfindung einladen.

FEMININ * Werkstoffentwicklung und - anwendung von Frauen WIA-Festival Berlin
FEMININ * Werkstoffentwicklung und - anwendung von Frauen WIA-Festival Berlin

vom 15.06.2021 bis 15.06.2021
Vortragsabend am 15.06.2021

zum Programm

Das Wirken von Frauen im weiten Feld architektonischer Werkstoffe bildet den Fokus unseres Vortragsabends. Die Präsentationen zeichnen ein vielschichtiges Bild aus dem Bereich nachhaltiger Materialentwicklung, innovativem Holzkonstruktionsbau und sensibler architektonischer Anwendung.

LICHT | GLAS | TRANSLUZENZ
LICHT | GLAS | TRANSLUZENZ

vom 17.06.2021 bis 30.06.2021
Vortragsabend am 17.06.2021

zum Programm

Lichtgestaltung spielt sowohl im privaten Umfeld wie auch in der Arbeitswelt und im Kulturbereich eine herausragende Rolle. So kann eine höchst unterschiedliche Inszenierung angemessen sein und aus der Bandbreite von Natürlichkeit, Praktikabilität, Klarheit, Verspieltheit oder auch herausfordernden Effekten Verschiedenstes angestrebt werden.

 AKUSTIK, VISUALITÄT & HAPTIK * Formen, Farben und Texturen
AKUSTIK, VISUALITÄT & HAPTIK * Formen, Farben und Texturen

vom 23.09.2021 bis 29.09.2021
Vortragsabend am 23.09.2021

zum Programm

Sensible Farbsetzung, Materialstrukturierung und Formgestaltung ermöglicht einen gesunden Bezug zwischen Mensch und umgebendem Raum, indem die bewusste auditive, taktile und visuelle Wahrnehmung in wohltuendem Maße angeregt wird.

NACHHALTIG - von nachwachsend bis modular
NACHHALTIG - von nachwachsend bis modular

vom 30.09.2021 bis 06.10.2021
Vortragsabend am 30.09.2021

zum Programm

Durchdachte Materialkreisläufe, effiziente Raumnutzungkonzepte, modulare Bauweise und die Verwendung nachwachsender und umweltfreundlicher Rohstoffe können für sich genommen oder in Kombination zu erheblich mehr Nachhaltigkeit im Bereich der Architektur beitragen.

HOLZ
HOLZ

vom 11.11.2021 bis 17.11.2021
Vortragsabend am 11.11.2021

zum Programm

Holz als nachwachsender Bauwerkstoff etabliert sich und wird immer mehr auch im städtischen Raum präsent. Konstruktion und Oberflächenschutz beruhen auf alten Traditionen oder werden neu gedacht, wobei sowohl Produkte aus Vollholz wie auch solche aus Verarbeitungsresten entwickelt werden.

KONTEXT * narrative Fassaden & Dächer
KONTEXT * narrative Fassaden & Dächer

vom 18.11.2021 bis 24.11.2021
Vortragsabend am 18.11.2021

zum Programm

Durch Anlehnung oder sensiblen Kontrast können Fassaden in ihre Umgebung eingebunden werden und zugleich von der Bestimmung des Gebäudes erzählen. Eine bewusste Farbsetzung, das Spiel mit Licht und Luft etwa durch Kinetik, Durchlässigkeit oder Reflexion bieten hierbei ebenso Möglichkeiten wie Materialität und Formgestaltung.